تصفح
دخول
تسجيل
نسيتها؟

ستاج في ألمانيا Tipps und Tricks


ستاج في ألمانيا Tipps und Tricks

Ich wuerde mal gern zusammenfassen, was ich shon lange schreiben wollte ..ich wollte mal mein kurzes Erlebnis in Deutschland wieder mal in meinem davon eingepraegten Gedaechtnis erfrischen lassen …denn das lohnt sich ..find ich …etwas zu erzaehlen …

Wer fuer Deutschland entschieden hat ..sollte er zwei bedeutende Ziele vor den Augen stellen ..erstamls die Sprache zu behherschen …und zweitens die Seele mit der Zuversicht und Hoffnung aufzuladen ..aber es waere vorteilhaft ..wenn man vor seinem PJ ( das PJ ist eine Abkuerzung fuer das Praktische Jahr , das sechste Studienjahr) einige Woche in einem Lehrkrankenhaus oder einer kommunalen Klinik famuliert ….

Um zu famulieren braucht man nicht so viele Unterlagen vorzulegen …selbstverstaendich wird man unbedingt nach einer Studienbescheinigung oder Immatrikulationbescheinigung von der heimatlichen Universitaet gefragt…und alles kommt hinterher ist leichter einzugehen ….

Bereits in Vorbereitung auf die Famulatur sollte an den Schutz vor uebertragbaren Krankheiten gedacht werden
Darueberhinaus ..schickt jede gewuenschte Klinik ihre besonderen Formulare und Anlagen hinzu ,um aus zufullen …..

Wenn du das Visum kreigst , und in Deutschland anwesend bist… was soll der naechste Schritt sein
Der naechste Schritt ist einfach die Anmeldung. Im Vorfeld sollte geklaert werden, welche Formalitaeten erledigt werden muessen.

Ein paar Tage vor Beginn der Famulatur ist die Lektuere eines Anamnesebuches empfehlenswert, um die wichtigsten Dinge noch einmal zu wiederholen. Auch ein Blick in ein Buch des jeweiligen Fachgebietes lohnt sich. Die so gewonnene Uebersicht ueber die wichtigsten Krankheiten erleichtert den Einstieg in den Klinikalltag.

Jede Klinik hat ihren eigenen Tagesablauf. Wann die Roentgenbesprechung, Chefvisite, Schwerpunktvisiten und andere Dinge stattfinden, laesst sich bei den Aerzten schnell in Erfahrung bringen. Bei Weiterbildungsveranstaltungen fuer Pjler oder sind in der Regel auch Famulanten willkommen.und ich habe selber an einer Fortbilfungskurs teilgenommen.
Mein erste Einsatztag war ganz aufregend,denn ich ging zum ersten ma mit deutschen Patienten ,ich sollte die ganze Zeit darauf konzentriert sein,was mir gesagt wurde ….aber einge Tage darauf ist es mir leichter geworden .
Der Tag beginnt vielerorts entweder mit der Visite oder mit den Blutentnahmen. Danach sind Untersuchungen, Aufnahme von Patienten und weitere Stationsarbeit an der Tagesordnung. In operativen Faechern sind Famulanten als Assistenz fuer den OP eingeplant. Wer im OP steht, laesst sich dem OP-Plan entnehmen. Dieser wird in den Nachmittagsstunden des Vortages auf die Stationen gegeben. Bei der Roentgenbesprechung - je nach Klinik vormittags oder nachmittags - werden die neuen Roentgenbilder und Problemfaelle vorgestellt.
Der Tag, an dem die Chefvisite stattfindet, hebt sich meist schon vor der eigentlichen Visite dadurch von anderen ab, das alles moeglichst perfekt erledigt werden soll. Fuer die Famulanten heisst es, Roentgenbilder herauszusuchen und bereitzuhalten, die allerneuesten Untersuchungsergebnisse zu besorgen und das Labor zu nerven mit der Bitte, die Daten schneller als schnell herueberzuschicken.

by
السنة السادسة


أرجو الترجمه.... لتعم الفائده....

heart of moon


Hi Fuehrer,

Ich muss mich sehr bei dir bedanken . Ich lese alle deiner beteiligungen und sie sind alle super.
Ich bin noch im zweiten Jahr hier in Syrien und hoffe das ich dann spaeter auch in Deutschland studieren kann.
Ich wollte dich noch fragen in welcher stadt du jetzt bist und im welchen Krankenhaus du ,die famulatur gemacht hast.

Google
السنة السادسة


hallo lieber Google
ich finde es ganz toll,dass du noch im zweiten Studienjahr bist ..und so gut Deutsch kannst...du hast Talent !

ich habe an der Universitaetklinik Essen famuliert im Westdeutsche Herzzentrum ...also das waren 2 Wochen Kardiologie und so aehnlich in Pneumologie...

der Fuehrer
السنة السادسة

heart of moon wrote:
أرجو الترجمه.... لتعم الفائده....

Dieses Thema ist nur auf die in Deutschland zu spezialisieren Beabsichtigenden gerichtet....es tut mir sehr leid !!!

der Fuehrer
السنة السادسة

Quote:
Dieses Thema ist nur auf die in Deutschland zu spezialisieren Beabsichtigenden gerichtet....es tut mir sehr leid !!!

شكرا عالترجمه... ليش هيك عزبت حالك يا رجال....

بشكرك من كل قلبي

Danke

heart of moon

der Fuehrer wrote:
ich finde es ganz toll,dass du noch im zweiten Studienjahr bist ..und so gut Deutsch kannst...du hast Talent !

Hallo Fuehrer,

danke fuer das kompliement,
Es freut mich sehr das du dich auf dieser website beteiligst.
Warum ich so gut deutsch kann,ist weil ich mir fest vorgenommen habe das ich spaeter in Deutschland und kein anderes land studieren will , ich hab andauernd deutschkurse gemacht bis ich jetzt in der mittelstufe 2 im Goethe Institute bin. Die ZD (Zertifikat Deutsch habe ich auch schon gemacht)
nun bereite ich mich auf das TESTdaf vor.

Ich wollte dich um etwas fragen. Ist es igendwie von nutzten wenn ich nach dem 2 Studienjahr nach Deutschland gehe? Die frage hat zwei teile: 1_ nur im sommer um mich dort nur umzusehen , oder erst nach dem 3. Studienjahr um dort zu prakitizieren (die schueler gehen hier nach dem 3. Jahr nach England um zu praktizieren)

2_ Ganz nach Deutschalnd umzuziehen...also das studieren hier aufgeben und versuchen in Deutschland weiter zumachen auch wenn das mich ein Jahr kosten wuerde.

Deine meinung ist mir sehr wichtig denn momentan kenne ich keinen anderen Syrer der dort Medizin studiert ausser dir

vielen dank nochmal!!

Google
السنة السادسة


Tätigkeiten der Famulanten
Die Frage, welche Tätigkeiten ein Famulant ausführen darf und welche nicht, lässt sich schwer beantworten. Viele Dinge zeigen einem die PJler. Unter Aufsicht ist es möglich, auch schon anspruchsvollere Aufgaben zu lösen. Für einige Sachen existieren an den Kliniken Vorschriften, die zu beachten sind. Beispielsweise ist dort festgelegt, wer Blut zur Blutgruppenbestimmung abnehmen darf oder wer bestimmte Medikamente intravenös verabreichen kann. Bei Unsicherheit ist es besser bei den Ärzten nachzufragen …
Die Aufnahme von neuen Patienten gehört zu den Hauptaufgaben eines Famulanten. Hier ist die Gelegenheit, das Erlernte aus den absolvierten Faecher moeglicherweise anzuwenden.

der Fuehrer
السنة السادسة


Hallo Brueder,
ich habe eure Diskussion gelesen und wollte den Bruder GOOGLE beantworten
du hast gefragt ob du dein Studium in Syrien aufgibst und dann weiter in Deutschland..ich würde dir empfehlen , dass du dein Studium in Syrien abslovierst dann wenn du Allgemein Arzt bist kannst du sehr locker nach Deutschland spezialisieren. da du auch sehr gutes Deutsch beherscht

ALLAH SEI MIT EUCH

Dr.Syrian's picture
Dr.Syrian
طبيب مقيم


[wenn du Allgemein Arzt bist kannst du sehr locker nach Deutschland spezialisieren

danke fuer deine antwort DR.Syrian .du machst mir richtig mut...mit diesen woertern. Kann man sich wirklich so einfach in Deutschland spezialiseren?
und hat man nicht eine bessere chance sich in deutschland zu spezialisieren wenn man dort von anfang an studiert hat.

Google
السنة السادسة

Google wrote:
[wenn du Allgemein Arzt bist kannst du sehr locker nach Deutschland spezialisieren gehen****

danke fuer deine antwort DR.Syrian .du machst mir richtig mut...mit diesen woertern. Kann man sich wirklich so einfach in Deutschland spezialiseren?
und hat man nicht eine bessere chance sich in deutschland zu spezialisieren wenn man dort von anfang an studiert hat.

Salam Alekom
in Deutschland ist das Medizin Studium so aufgebaut ,dass man zunaechst 4 Semester (also 2 Jahre) Grundstudium macht, und wenn man alle Klausuren von der Universitaet beshteht und ihre Scheine sammelt , dann muss man alles auf einmal als (Physikum =erste Staatsexamen) in 2 Tagen schreiben (Bilogie,Chemie,Physik,Biochemie,Physiologie,Anatomie,Soziologie und Psychologie)
wenn man besteht kann man den naechsten Abschnitt der Medizin (kilink) weiter studieren .

am Ende des Studiums muss man nochmal alle Faecher , die man schon auch bei der Uni bestanden hat als 'HammerExam' schreiben dann wird man Azrt.

was ich dir emphele , es ist natuerlich einfacher fuer die Studiernden , die ihr ganz Studium schon in Deutschland gemacht haben , aber es ist fuer dich nicht schwer , da du die deutsche Sprache schon kannst ,obwohl du als Arzt keine deutsch Pruefung schreiben musst.
deswegen mach dein Studium in Syrien zu Ende dann kannst du dich bewerben und Deutschland ist gross ...

Viel Glueck

Dr.Syrian's picture
Dr.Syrian
طبيب مقيم


Danke kollegen
um die Diskussion nicht zweiseitig wird, habe ich selber Google auf seinem Posteingang beantworten .

der Fuehrer
السنة السادسة


Eye-wink

Dr.Daaboul's picture
Dr.Daaboul
بعد التخرج
ابق على تواصل مع حكيم!
Google+